zurück

Kürbispizza

Zutaten

Für den Teig:

1 Glas Georg Kürbispüree 350 g

500 g Dinkelmehl

50 ml lauwarmes Wasser

1 Päckchen Trockenhefe

1 EL Öl

½ TL Salz

Für den Belag:

200 g Georg Kürbisketchup

Belag nach Wahl (Gemüse, Oliven, Schinken, …)

Käse (Mozzarella, Gorgonzola, …)

Salz, Pfeffer

Kräuter

Zubereitung

Teig:

Mehl in eine Schüssel geben und mit der Trockenhefe vermischen. Kürbispüree und die übrigen Zutaten dazugeben, das Wasser in das Püreeglas geben und ausschwenken. Beim Verkneten, nach und nach etwas von dem Wasser hinzugeben und so lange kneten, bis der Teig schöne glatt ist. Den Teig zu einer Kugel formen und in der Schüssel bedeckt 1 Stunde gehen lassen.

Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes oder gefettetes Blech verteilen. Dann zuerst den Kürbisketchup darauf verteilen und den Belag, sowie den Käse darüber geben. Die Pizza 20-25 Minuten bei 180° C backen.