zurück

Kürbisbrownies

Ingredients

Kürbismasse:

1 Glas Georg Kürbispüree 350 g

3 EL Zucker

½ TL Zimt

Prise Muskatnuss

85 g Doppelrahm-Frischkäse

1  Ei

Schokoladenteig:

250 g Zartbitterschokolade

200 g weiche Butter

150 g Rohrzucker

3 Eier

75 g Mehl

50 g Kakaopulver

½ TL Backpulver

¼ TL Salz

Method

Zuerst den Schokoladenteig vorbereiten. Hierfür die Schokolade hacken und in einer Schüssel über einem Wasserbad schmelzen lassen. Die Butter mit einem Handrührgerät schaumig schlagen und die Eier und den Zucker dazugeben und nochmals aufschlagen. Die flüssige Schokolade unterrühren und die restlichen Zutaten unterziehen. Den Teig in eine gefettete flache Form füllen.

Das Kürbispüree mit den anderen Zutaten vermischen und glatt rühren. Die Kürbismasse klecksweise (etwa je ein EL) auf den Brownieteig verteilen und wie bei Marmorkuchen leicht unterziehen.

Brownie im Ofen bei 180° C für ca. 30 Minuten backen.

Vor dem Servieren gut abkühlen lassen.