zurück

Bärlauchrisotto

Ingredients

2-3  Schalotten

1 EL Olivenöl

300 g Risotto-Reis

1 L Gemüsebrühe

200 ml trockener Weißwein

50 g Parmesankäse oder vegetarischer Hartkäse

25 g Butter

Salz

Pfeffer

Georg Pesto Bärlauch mit Zedernnüssen

30 g Zedernnüsse oder Pinienkerne

Method

Die Schalotten schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Schalotten und Reis darin unter Rühren 1-2 Minuten glasig andünsten. Mit etwas Brühe und etwas Wein ablöschen, so dass der Reis bedeckt ist. Bei schwacher Hitze köcheln lassen, dabei öfter umrühren.

Wenn die Flüssigkeit aufgesogen ist, Wein und restliche Brühe nach und nach angießen, dabei ab und zu umrühren. Nächste Portion Flüssigkeit immer erst zugießen, wenn der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat. Insgesamt 30–35 Minuten garen, bis der Reis weich ist.

Währenddessen den Parmesan reiben und die Zederrnüsse oder Pinienkerne in einer Pfanne leicht anrösten.

Zum Schluss 2-3 EL Pesto, die Butter und den Parmesan unterrühren, mit Salz und etwas Pfeffer würzen.

Die Nüsse für den feinen "crunch" darüberstreuen.

Extratipp: Hierzu grünen Spargel aus dem Ofen reichen.